Wer ist online?  

Aktuell sind 229 Gäste und keine Mitglieder online

   

 

Breitensportliche Veranstaltung im Pferdesport in Altglietzen

am 06./07.07.2019 - mit Kreismeisterschaft MOL Fahren

Ausschreibung für den        06./07.07.2019

Veranstalter:                        Reit- und Fahrverein Altglietzen e.V.

Nennungsschluss:               29.06.2019

Nennungen an:                    David Krienke, Schleusenstr. 13,

16278 Angermünde

Tel.:        0173 / 6197773

e-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    

Teiln. Vereine:                     Vereine, die dem LPBB angehören und eingeladene Vereine aus Polen

Richter:                                Frau Hannelore Rassow (LK Fahren), Frau Franziska Wüstenhagen (RAin Fahren),

                                           

Frau Sabine Müller-Albrechts (LK Reiten), Frau Kristina Doerschel (RAin Reiten)

                                           

Besondere Bestimmungen:

  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unglücksfälle aller Art, Krankheiten, Beschädigungen, Feuer und sonstige Schäden, die Pferdebesitzern, Reitern, Pferdepflegern, und Besuchern im Zusammenhang mit dem Reitertag zustoßen.
  • Das gleiche gilt auch für Diebstähle und Verluste jeglicher Art.
  • Nennungen werden nur auf den entsprechenden Formularen für Wettberwerbe der WBO entgegengenommen!
  • Die Bezahlung der Startgebühr hat mit Abgabe der Nennung zu erfolgen, sonst wird keine Starterlaubnis erteilt!
  • Das Tragen einer splittersicheren Reitkappe mit Drei- bzw. Vierpunktaufhängung ist bei allen Prüfungen sowie auf dem Abreiteplatz vorgeschrieben!
  • Alle Pferde müssen seuchenfrei und frei von ansteckenden Krankheiten sein; der Impfausweis ist mitzuführen.
  • Während der Veranstaltung stehen ein Arzt, ein Tierarzt und ein Hufschmied zur Verfügung.
  • Kopfnummern sind mitzubringen.
  • Für das Vorlesen der Dressuren ist jeder Reiter selbst verantwortlich.
  • Hunde sind auf dem gesamten Veranstaltungsgelände an der Leine zu führen.
  • Der Veranstalter behält sich vor, Prüfungen bei zu geringer Teilnehmerzahl ausfallen zu lassen.

Ausschreibung

Für die Breitensportliche Veranstaltung im Pferdesport im Landkreis Märkisch Oderland

in Altglietzen am 06./07.07.2019

 

 

 

Samstag, den 06.07.2019  - Fahren

Nr. 1 Dressurfahr-WB Kl. E

 

Pferde / Ponys:                   4-jährig und älter

Teilnehmer:                         gem. WBO/ WB 408, LK 0-6

Richtverfahren:                   gem. WBO/ WB 408

Aufgabe:                              FE2 auswendig

Einsatz:                                6,00 €

Abteilungen:                        1. Abt.: Pferde Einspänner

  1. Abt.: Pferde Zweispänner
  2. Abt.: Ponys Einspänner
  3. Abt.: Ponys Zweispänner

Nr. 2 Hindernisfahr-WB Kl. E

Pferde / Ponys:                   4-jährig und älter

Teilnehmer:                         gem. WBO/ WB 411, LK 0-6

Richtverfahren:                   gem. WBO/ WB 411 nach Fehler und Zeit

Einsatz:                                6,00 €

Abteilungen:                        siehe Prüfung Nr.1

Nr. 3 Geländefahr-WB Kl. E

Pferde / Ponys:                   5-jährig und älter

Teilnehmer:                         gem. WBO/ WB 414, LK 0-6, die mit demselben Gespann in der

                                            Prüfung Nr. 1 eine Wertnote von 5,0 oder besser erreicht haben

Richtverfahren:                   gem. WBO/ WB 414

Einsatz:                                6,00 €

Abteilungen:                        siehe Prüfung Nr.1

Aufg. Abt. 1+2:                    A) Aufwärmphase ca. 4 km, max. 11 km/h, Schritt und Trab

               10 min Zwangspause mit Verfassungsprüfung

  1. E) Geländetrabstrecke: ca. 3 km, max. 14 km/h mit 3 Hindernissen

Aufg. Abt. 3+4:                    A) Aufwärmphase ca. 4 km, max. 10 km/h, Schritt und Trab

               10 min Zwangspause mit Verfassungsprüfung

  1. E) Geländetrabstrecke: ca. 3 km, max. 13 km/h

 

Nr. 4 Kombinierter Wettbewerb Kl. E

Pferde / Ponys:                   5-jährig und älter

Teilnehmer:                         gem. WBO, LK 0-5, welche die Prüfungen 1 – 3 in der Wertung beendet haben

Richtverfahren:                   gem. WBO, WB 416 b

Einsatz:                                6,00 €

Abteilungen:                        siehe Prüfung Nr.1

Besondere Bestimmungen Kreismeisterschaften:

  • Die Kreismeister werden entsprechend den Abteilungen aus den Ergebnissen der Kombinierten Wertung (Prüfung Nr. 4) ermittelt:
  1. Abt.: Pferde Einspänner
  2. Abt.: Pferde Zweispänner
  3. Abt.: Ponys Einspänner
  4. Abt.: Ponys Zweispänner

für die Ermittlung der Kreismeister werden nur Starter aus Mitgliedsvereinen des KRV MOL berücksichtigt

 

 


 

 

Sonntag, den 07.07.2019 - Reiten

Nr. 5 Führzügelklasse mit Kostümwertung

 

Pferde:                                4-jährig und älter

Teilnehmer:                         LK 0

Junioren, die in keiner weiteren Prüfung starten; Mindestalter des Führenden 14 Jahre

Anforderungen:                   WB 221 - Schritt, Trab, Leichttraben

Ausrüstung:                         entsprechend WB 221

Einsatz:                                4,00 €

Nr. 6 Reiterwettbewerb Schritt-Trab (nach WB 233)

 

Pferde:                                5-jährig und älter

Teilnehmer:                         LK 0

Junioren, Jahrgang 2013-2005, die auf diesem Reitertag nicht in Prüfungen. der Kl. E und A starten

Richtverfahren:                   WB 233                

Ausrüstung:                         gem. WBO/ WB 233

Einsatz:                                4,00 €

Nr. 7 Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp (nach WB 234)

 

Pferde:                                5-jährig und älter

Teilnehmer:                         LK 0

Junioren, Jahrgang 2013-2005, die auf diesem Reitertag nicht in Prüfungen. der Kl. E und A starten

Richtverfahren:                   WB 234                

Ausrüstung:                         gem. WBO/ WB 234

Einsatz:                                4,00 €

Nr. 8 Dressurwettbewerb Kl. E 6/1 (nach WB 247)

Der Veranstalter behält sich vor, die Abteilungen bei niedrigen Nennungszahlen zusammen zu legen.

Pferde:                                4-jährig und älter

Teilnehmer:                         LK 0-5

Junioren , Mindestalter 6 Jahre         1. Abteilung

                                            Junge Reiter/ Reiter                          2. Abteilung

Einsatz:                                4,00 €

Nr. 9 Dressurwettbewerb Kl. A* (A 6/1)

 

Pferde:                                4-jährig und älter

Teilnehmer:                         alle Reiter LK 0-5

Einsatz:                                6,00 €

Nr. 10 Stilspring-WB (nach WB 265 ohne erlaubte Zeit, max. 60 cm)

 

Pferde:                                5-jährig und älter                               

Teilnehmer:                         Junioren (LK 0-6), die nicht in Prüfung Nr. 12 starten, Mindestalter 8 Jahre

Richtverfahren:                   WB 265

Einsatz:                                4,00 €

Nr. 11 Standard-Spring-WB (nach WB 266, max. 80 cm)

 

Pferde:                                5-jährig und älter                               

Teilnehmer:                         alle Reiter (LK 0-5), Mindestalter 8 Jahre

Richtverfahren:                   WB 266

Einsatz:                                4,00 €

Nr. 12 Spring-WB mit Siegerrunde (max. Hindernishöhe 95cm)

 

Pferde:                                5-jährig und älter

Teilnehmer:                         alle Reiter

Richtverfahren:                   analog § 533 a LPO, Teilnehmer an der Siegerrunde das Beste ¼ der Starter nach dem Ergebnis aus dem Umlauf

Einsatz:                                6,00 €